Akzeptieren von Zahlungen per Digital Wallet

Payments
Payments

Akzeptieren Sie Zahlungen online, vor Ort und weltweit mit einer Zahlungslösung, die für jede Art von Unternehmen geeignet ist – vom Start-up bis zum globalen Konzern.

Mehr erfahren 
  1. Einführung
  2. Was sind Digital Wallets?
  3. Akzeptieren von Zahlungen per Digital Wallet
  4. Welche Hardware brauche ich, um Zahlungen per Digital Wallet anzunehmen?
  5. Vorteile von Zahlungen per Digital Wallet für Unternehmen
  6. Mit Digital Wallet-Zahlungen verbundene Kosten
  7. Digital Wallet-Apps

Das Akzeptieren von Zahlungen per Digital Wallet wird für Unternehmen, die persönliche Kundentransaktionen vor Ort durchführen, zum Standard. Kundinnen und Kunden bezahlen immer häufiger über Ihr Smartphone statt per Karte oder Bargeld. Einzelhandelsunternehmen müssen sich auf eine Ära einstellen, in der das Durchziehen der Karte im Handumdrehen von einem Tippen auf das Smartphone ersetzt wird. Der Anteil der Verbraucher/innen, die drei oder mehr Digital Wallets nutzen möchten, ist von 18 % im Jahr 2021 auf 30 % im Jahr 2022 gestiegen.

Nachfolgend erfahren Sie alles, was Sie als Unternehmen über das Akzeptieren von Zahlungen per Digital Wallet wissen sollten.

Worum geht es in diesem Artikel?

  • Was sind Digital Wallets?
  • Akzeptieren von Zahlungen per Digital Wallet
  • Welche Hardware brauche ich, um Zahlungen per Digital Wallet anzunehmen?
  • Vorteile von Zahlungen per Digital Wallet für Unternehmen
  • Mit Digital Wallet-Zahlungen verbundene Kosten
  • Digital Wallet-Apps

Was sind Digital Wallets?

Digital Wallets verwandeln Smartphones in Zahlungsgeräte, mit denen Transaktionen durchgeführt werden können. Ähnlich wie richtige Geldbörsen beinhalten Digital Wallets verschiedene Zahlungsmethoden – Zahlung per Kreditkarte, Debitkarte und Kontonummer –, die beim Point of Sale genutzt werden können.

Die Funktionalität variiert je nach Technologie, auf der das Digital Wallet basiert. Die meisten Digital Wallets bieten die Möglichkeit, per Smartphone an jedem Point of Sale zu bezahlen, an dem kontaktlose Transaktionen möglich sind. Bei einigen können auch Prämien oder Treuepunkte eingelöst, Konzertkarten, Kinokarten, Ausweisdokumente, Bordkarten und mehr gespeichert werden.

In diesem Artikel geht es um die Zahlungsfunktion von Digital Wallets. Wir erklären außerdem, was Unternehmen wissen sollten, wen sie diese immer beliebter werdende Zahlungsmethode akzeptieren möchten.

Akzeptieren von Zahlungen per Digital Wallet

Die meisten Dienstleister für Zahlungsabwicklungen unterstützen Digital Wallets. Wenn Sie bereits mit einem Dienstleister zusammenarbeiten, erfahren Sie von ihm, wie Sie diese Zahlungsmethode in Ihrem Hardware- und Softwaresystem einrichten können. Wenn Ihr Dienstleister für Zahlungsabwicklungen Zahlungen per Digital Wallet nicht unterstützt, sollten Sie sich am besten nach einem neuen Anbieter umsehen.

Wenn Sie gerade erst damit beginnen, Kundenzahlungen zu akzeptieren, müssen Sie möglicherweise erst einen Anbieter von Händlerdiensten auswählen und ein Händlerkonto eröffnen. Diese Anbieter können Ihnen dabei helfen, Zahlungen Ihrer Kundschaft über Zahlungsmethoden wie Kredit- und Debitkarten, Schecks, ACH-Überweisungen und Digital Wallets zu akzeptieren. In der Regel erhalten Sie auch die „Point of Sale“-Software und -Hardware (POS), die zum Akzeptieren von persönlichen Vor-Ort- und digitalen Zahlungen erforderlich ist. Gegebenenfalls stellt Ihr Anbieter von Händlerdiensten auch Support für E-Commerce, Marketing oder Analysen bereit.

Welche Hardware brauche ich, um Zahlungen per Digital Wallet anzunehmen?

Zahlungen per Digital Wallet werden persönlich per NFC (Near-Field Communication) verarbeitet. Diese Technologie lässt zwei Geräte in unmittelbarer Nähe kabellos miteinander kommunizieren. Mobile Kartenlesegeräte und moderne Zahlungsterminals akzeptieren häufig kontaktlose Zahlungen per Digital Wallet.

Vorteile von Zahlungen per Digital Wallet für Unternehmen

Es ist eine gute Möglichkeit, Ihr Angebot an Zahlungsmethoden zu erweitern. Wenn die Auswahl der Zahlungsmethoden eingeschränkt ist, kann das für Ihre Kundschaft ein Hindernis darstellen und so Ihre Konversionsrate senken. Das Akzeptieren von Zahlungen per Digital Wallet bietet zahlreiche spezielle Vorteile.

Digital Wallets sind sehr sicher und weniger betrugsanfällig, da die Transaktionen verschlüsselt erfolgen. Immer mehr Kundinnen und Kunden ziehen Digital Wallets anderen Zahlungsmethoden vor: 15 % der Nutzer/innen von Digital Wallets lassen ihre physischen Geldbörsen regelmäßig zu Hause und weitere 11 % erwägen dies, wenn sie wissen, dass sie ihren Kauf mit einem Digital Wallet tätigen können.

Da Digital Wallets mit den meisten modernen Zahlungssystemen kompatibel sind, haben Unternehmen, die diese Zahlungen akzeptieren möchten, in der Regel einen minimalen bis gar keinen Arbeitsaufwand. Sämtliche Stripe-Hardware unterstützt Zahlungen per Digital Wallet. Immer mehr Verbraucher/innen nutzen Digital Wallets für ihre Transaktionen – und immer mehr Unternehmen akzeptieren diese Zahlungsmethode, die sich schnell zum neuen Standard entwickelt.

Mit Digital Wallet-Zahlungen verbundene Kosten

Zahlungsabwickler berechnen häufig Gebühren zur Verarbeitung dieser kontaktlosen Zahlungen. Stripe stellt jedoch keine zusätzlichen Gebühren für Apple Pay-Zahlungen in Rechnung. Der Preis ist derselbe wie bei anderen Kartentransaktionen.

Die meisten Digital Wallet-Anbieter verdienen dadurch Geld, dass sie eine kleine Gebühr berechnen – für jede Transaktion an die Banken und anderen Finanzinstitute, die die im Wallet gespeicherten Zahlungsmethoden hosten. Diese Zusatzkosten werden in der Regel weder der Kundschaft noch den von ihnen genutzten Unternehmen in Rechnung gestellt.

Digital Wallet-Apps

Der Digital Wallet-Markt wird weiter wachsen und es werden in den nächsten Jahren neue Wettbewerber hinzukommen. Zu den derzeit dominierenden Digital Wallet-Anbietern gehören weit verbreitete Apps wie Apple Pay und Google Pay sowie andere Apps führender Kreditkartennetzwerke. Die Branche entwickelt sich jedoch aktiv weiter.

Startklar?

Erstellen Sie direkt ein Konto und beginnen Sie mit dem Akzeptieren von Zahlungen. Unser Sales-Team berät Sie gerne und gestaltet für Sie ein individuelles Angebot, das ganz auf Ihr Unternehmen abgestimmt ist.