Grundlegendes zu Marktplatzzahlungen: Wichtige Überlegungen zur Wahl eines Dienstleisters

Payments
Payments

Accept payments online, in person, and around the world with a payments solution built for any business—from scaling startups to global enterprises.

Learn more 
  1. Einführung
  2. Was ist ein Marktplatz?
  3. Warum sind Marktplatzzahlungen so wichtig?
  4. Auswahl eines Zahlungsdienstleisters für einen Marktplatz
  5. Stripe Connect für Marktplatzzahlungen

Bis 2027 werden Drittverkäufer/innen über Marktplätze voraussichtlich 59 % des weltweiten E-Commerce-Umsatzes erzielen – gegenüber 56 % im Jahr 2022. Ein wichtiger Aspekt der Marktplatzaktivitäten ist dabei die Zahlungsabwicklung.

Die Art und Weise, wie ein Marktplatz Transaktionen abwickelt, kann Einfluss auf sein Gesamtwachstum sowie auf verschiedene Aspekte seines Geschäfts haben, von der Nutzererfahrung bis zur Umsatzgenerierung. Ein strategischer Ansatz für die Zahlungsabwicklung kann Unternehmen außerdem dabei helfen, Vertrauen bei ihren Nutzerinnen und Nutzern aufzubauen, die aufsichtsrechtliche Compliance zu gewährleisten und ihre Betriebsabläufe zu skalieren, wenn sie in neue Märkte expandieren oder neue Angebote einführen.

Marktplatzbetreiber benötigen ein umfassendes Verständnis von Marktplatzzahlungen, um ihre Plattformen zu optimieren und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. In diesem Artikel werden wir auf die Komplexität, die Überlegungen und die Best Practices eingehen, die mit der Verwaltung von Zahlungen im Kontext eines Marktplatzes verbunden sind.

Worum geht es in diesem Artikel?

  • Was ist ein Marktplatz?
  • Warum sind Marktplatzzahlungen so wichtig?
  • Auswahl eines Zahlungsdienstleisters für einen Marktplatz
  • Stripe Connect für Marktplatzzahlungen

Was ist ein Marktplatz?

Ein Marktplatz ist eine Online-Plattform, die Käufe und Verkäufe zwischen mehreren Drittverkäuferinnen bzw. -verkäufern und Käuferinnen bzw. Käufern ermöglicht. Der Marktplatz fungiert als Vermittlungsstelle, die Verkäufer/innen, die ihre Produkte oder Dienstleistungen anbieten, mit Käuferinnen und Käufern zusammenbringt. Einige bekannte Beispiele für Online-Marktplätze sind Amazon, eBay und Airbnb.

Warum sind Marktplatzzahlungen so wichtig?

Die Auswahl einer Zahlungsinfrastruktur hat Auswirkungen auf viele Facetten eines Marktplatzes, von der Nutzererfahrung bis zur globalen Reichweite. Eine optimierte Zahlungsinfrastruktur bietet nicht nur Verfahren für den Zahlungsverkehr, sondern stellt auch eine strategische Ressource dar, die die Zufriedenheit der Nutzer/innen fördern, Wachstum ermöglichen und das Vertrauen stärken kann.

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Aspekte eines Marktplatzes, auf die sich die Zahlungsabwicklung auswirkt:

  • Nutzererfahrung
    Ein einfacher Zahlungsprozess kann die Nutzererfahrung insgesamt verbessern und die Kundenzufriedenheit, die Kundenbindung und die Wahrscheinlichkeit wiederholter Käufe beeinflussen.

  • Vertrauen und Sicherheit
    Die Auswahl eines vertrauenswürdigen und sicheren Zahlungsabwicklers kann dazu beitragen, eine sichere Umgebung für Ihre Nutzer/innen zu schaffen. Sicherheitsverletzungen, wie zum Beispiel die Offenlegung von Zahlungsdaten, können dem Ruf eines Marktplatzes irreparablen Schaden zufügen.

  • Globale Reichweite
    Für international ausgerichtete Marktplätze sollte ein Zahlungsabwickler ausgewählt werden, der verschiedene Währungen und regionsspezifische Zahlungsmethoden unterstützt.

  • Skalierbarkeit
    Bei einer Ausweitung Ihres Marktplatzes sollte Ihr Zahlungssystem in der Lage sein, ein wachsendes Transaktionsvolumen ohne Leistungseinbußen zu bewältigen – selbst zu Spitzenzeiten.

  • Aufsichtsrechtliche Compliance
    Beim Umgang mit Finanztransaktionen und persönlichen Daten müssen regionale und internationale Vorschriften erfüllt werden. Ein zuverlässiger Zahlungsabwickler hilft Ihnen bei der Einhaltung der Vorschriften und mindert mögliche rechtliche Risiken.

  • Umsatzgenerierung
    Marktplätze stützen sich zur Erzielung von Einnahmen häufig auf provisionsbasierte Modelle. Es ist wichtig, ein Zahlungssystem zu wählen, das ein solches Modell unterstützt und eine verlässliche Transaktionsnachverfolgung und Berichterstattung bietet.

  • Beilegung von Zahlungsanfechtungen
    Das Zahlungssystem sollte Rückbuchungen und Rückerstattungen effizient verarbeiten, sodass eine harmonische Käufer-Verkäufer-Beziehung aufrechterhalten werden kann.

  • Auszahlungen an Verkäufer/innen
    Ein einfaches, schnelles und flexibles Auszahlungssystem kann die Attraktivität eines Marktplatzes für Verkäufer/innen erhöhen.

Die Zahlungsinfrastruktur verbindet einen Marktplatz mit seinen Käuferinnen/Käufern und Verkäuferinnen/Verkäufern und schafft so ein kohärentes, funktionierendes und florierendes digitales Ökosystem. Durch eine gut integrierte Zahlungslösung kann aus einem guten Marktplatz ein großartiger Marktplatz werden.

Auswahl eines Zahlungsdienstleisters für einen Marktplatz

Bei der Auswahl eines Zahlungsdienstleisters für einen Marktplatz müssen verschiedene Faktoren sorgfältig bedacht werden. Diese Entscheidung kann sich erheblich auf die Nutzererfahrung, die betriebliche Effizienz und den Gesamterfolg Ihres Marktplatzes auswirken. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Faktoren, die Sie bei der Wahl des Zahlungsdienstleisters für Ihren Marktplatz berücksichtigen sollten:

  • Kosten
    Bei der Inanspruchnahme eines Zahlungsdienstleisters können Transaktionsgebühren, Einrichtungsgebühren, monatliche Gebühren und möglicherweise zusätzliche Gebühren für Dienste wie etwa Betrugsschutz anfallen. Ein Vergleich dieser Kosten zwischen verschiedenen Dienstleistern kann Ihnen dabei helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen. Stripe bietet zum Beispiel ein nutzungsbasiertes Preismodell. Hierbei wird eine Gebühr pro erfolgreicher Transaktion erhoben – es fallen keine Einrichtungs- oder monatlichen Gebühren an – und es werden Mengenrabatte für Unternehmen mit großem Zahlungsvolumen oder einzigartigen Geschäftsmodellen angeboten.

  • Globale Funktionen
    Wenn sich Ihr Marktplatz an ein internationales Publikum richtet oder wenn Sie eine Expansion planen, die auch grenzüberschreitende Zahlungen umfasst, muss Ihr Zahlungsdienstleister verschiedene Währungen unterstützen und in mehreren Ländern verfügbar sein. Die Unterstützung von lokalen Zahlungsmethoden kann ebenfalls die Konversionsraten steigern und die Nutzererfahrung verbessern. Stripe unterstützt die Zahlungsabwicklung in mehr als 135 Währungen und ist in 46 Ländern verfügbar. Damit ist es die ideale Wahl für Marktplätze mit globaler Präsenz.

  • Einfache Integration
    Das System des Dienstleisters sollte sich nahtlos in Ihre Marktplatzplattform integrieren lassen. Einige Dienstleister stellen für eine leichtere Integration flexible APIs bereit. Wenn Sie weniger Zeit und Ressourcen für die Integration aufwenden müssen, können Sie sich besser auf andere Aspekte Ihres Geschäfts konzentrieren. Stripe stellt robuste APIs und SDKs zur Verfügung, mit denen Sie die Plattform problemlos in Ihren Marktplatz integrieren können – unabhängig von dem von Ihnen verwendeten Technologie-Stack.

  • Flexibilität bei der Auszahlung
    Ihr Zahlungsdienstleister sollte eine effiziente Auszahlungsabwicklung bieten. Dazu gehören flexible Auszahlungspläne, die Möglichkeit, Auszahlungen auf Bankkonten in verschiedenen Ländern vorzunehmen, und die Option, Zahlungen zwischen Ihnen und Ihren Verkäufer/innen aufzuteilen. Stripe Connect (weitere Informationen finden Sie unten) ist speziell für Marktplätze und Plattformen konzipiert. Es bietet Flexibilität bei der Auszahlung und unterstützt sofortige Auszahlungen, geplante Auszahlungen sowie die Möglichkeit, Verkäufern/innen in mehr als 25 Ländern Geld in ihrer jeweiligen Landeswährung zu senden.

  • Sicherheit
    Angesichts der Sensibilität von Zahlungsdaten muss Ihr Zahlungsdienstleister über zuverlässige Sicherheitsmaßnahmen verfügen. Dazu gehören eine Verschlüsselung zur Gewährleistung von Datensicherheit, Betrugserkennungssysteme und die Einhaltung des „Payment Card Industry Data Security Standard“ (PCI DSS). Stripe legt großen Wert auf Sicherheit und nutzt Algorithmen für maschinelles Lernen zur Betrugserkennung sowie eine Verschlüsselung zur Gewährleistung von Datensicherheit. Stripe verfügt außerdem über die höchste PCI DSS-Konformitätsstufe und gewährleistet auf diese Weise, dass Zahlungsdaten in einer Umgebung mit höchstmöglicher Sicherheit verarbeitet werden.

  • Aufsichtsrechtliche Compliance
    Zahlungstransaktionen unterliegen verschiedenen rechtlichen und regulatorischen Anforderungen. Der richtige Dienstleister unterstützt Sie bei der Bewältigung dieser komplexen Aufgaben und stellt sicher, dass Sie die geltenden Gesetze und Bestimmungen einhalten. Stripe hilft Ihnen bei der Erfüllung komplexer aufsichtsrechtlicher Auflagen, wie z. B. „Know Your Customer“-Verpflichtungen. Mit Stripe können Sie ein rechtskonformes Onboarding von Verkäufer/innen sicherstellen, bei dem Stripe die Überprüfung der Identität Ihrer Verkäufer/innen übernimmt.

  • Management von Zahlungsanfechtungen
    Es kann vorkommen, dass Käufer/innen Gebühren anfechten oder um Rückbuchungen oder Rückerstattungen bitten. Ihr Dienstleister sollte über Systeme zur effizienten Handhabung solcher Situationen verfügen, damit Sie gute Beziehungen zu Ihren Käuferinnen/Käufern und Verkäuferinnen/Verkäufern pflegen können. Stripe stellt Tools für das Management von Zahlungsanfechtungen und Rückbuchungen zur Verfügung. Sie können Nachweise direkt über Ihr Stripe-Dashboard einreichen und die Algorithmen von Stripe bieten eine Anleitung zur Verhinderung von Zahlungsanfechtungen.

  • Kundensupport
    Im Falle eines Problems müssen Sie in der Lage sein, schnell und einfach mit Ihrem Dienstleister in Kontakt zu treten. Stripe bietet verschiedene Supportoptionen, darunter E-Mail-, Chat- und Telefonsupport rund um die Uhr, sowie eine umfangreiche Bibliothek mit Inhalten zur Produktfunktionalität und Fehlerbehebung.

  • Skalierbarkeit
    Wenn Ihr Marktplatz expandiert, sollte Ihr Zahlungsdienstleister in der Lage sein, mit Ihnen zu wachsen. Ob es um die Abwicklung von mehr Transaktionen, das Onboarding weiterer Verkäufer/innen oder um die Expansion in neue Regionen geht – Ihr Zahlungsdienstleister sollte Ihr Wachstum unterstützen können. Stripe ist skalierbar und kann große Transaktionsmengen verarbeiten, wenn Ihr Marktplatz wächst. So können Sie problemlos neue Regionen erschließen oder weitere Verkäufer/innen hinzufügen.

  • Zuverlässigkeit
    Ihr Dienstleister sollte eine solide Erfolgsbilanz im Hinblick auf Betriebszeit und Leistung vorweisen können. Jede Ausfallzeit kann zu Umsatzeinbußen und einer schlechten Nutzererfahrung führen.

Nach Berücksichtigung all dieser Faktoren sollten Sie eine Vorauswahl an Dienstleistern treffen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Wenden Sie sich an diese Dienstleister, um weitere Informationen zu erfragen, Demos anzufordern oder sogar ein kleines Pilotprojekt durchzuführen, um ihre Systeme zu testen. Die Auswahl des richtigen Dienstleisters ist ein komplexer Prozess, der jedoch entscheidend für den Erfolg Ihres Marktplatzes sein kann.

Stripe Connect für Marktplatzzahlungen

Stripe Connect ist eine leistungsstarke Zahlungsplattform, die speziell für Marktplätze, Crowdfunding-Plattformen und andere Geschäftsmodelle entwickelt wurde, die Zahlungen zwischen mehreren Parteien abwickeln müssen. Es ist darauf ausgelegt, komplexe Zahlungsabläufe zu verarbeiten und die Anforderungen einer Vielzahl von Unternehmen zu erfüllen. Stripe Connect unterstützt Marktplatzzahlungen in folgender Weise:

  • Verwaltung mehrerer Konten
    Mit Stripe Connect können Sie Zahlungen für zahlreiche Verkäufer/innen oder Dienstleister verwalten. Jede/r Verkäufer/in erhält ein eigenes, sicheres Stripe-Konto, für das Sie Gebühren erheben oder Zahlungen vornehmen können. Dies erleichtert die Abwicklung der Finanztransaktionen für einen Multi-Seller-Marktplatz.

  • Individuell anpassbare Zahlungsabläufe
    Stripe Connect unterstützt zahlreiche Zahlungsmodelle. Sie können zum Beispiel eine Provision für jede Transaktion berechnen, eine Plattformgebühr erheben oder sogar direkte Zahlungen zwischen Käufer/innen und Verkäufer/innen ermöglichen. Diese Flexibilität ermöglicht es Ihnen, einen Zahlungsablauf zu gestalten, der optimal zu Ihrem Marktplatz passt.

  • Auszahlungen in mehreren Währungen
    Mit Stripe Connect können Sie Auszahlungen an Verkäufer/innen in der jeweiligen Landeswährung tätigen – selbst wenn Ihre Plattform mit einer anderen Währung arbeitet. Diese Funktion ist besonders nützlich für Marktplätze mit internationalen Verkäufer/innen.

  • Compliance und Steuerberichterstattung
    Die Abwicklung von Zahlungen für eine große Anzahl von Verkäufer/innen kann mit komplexen Compliance-Anforderungen verbunden sein. Stripe Connect unterstützt Sie bei der Bewältigung dieser Herausforderungen, indem es sich um KYC-Prüfungen, Steuerberichterstattung und andere gesetzliche Anforderungen kümmert.

  • Sicherheit und Betrugsprävention
    Stripe Connect nutzt die fortschrittliche Sicherheitsinfrastruktur von Stripe und eine auf maschinellem Lernen basierende Betrugsprävention. Es bietet verschlüsselte Transaktionen und eine kontinuierliche Überwachung auf verdächtige Aktivitäten und trägt so zur Aufrechterhaltung einer sicheren Zahlungsumgebung bei.

  • Automatisierte Finanztransaktionen
    Stripe Connect kann verschiedene finanzrelevante Vorgänge automatisieren, beispielsweise die Planung von Auszahlungen an Verkäufer/innen, den Abgleich von Transaktionen und die Erstellung von Finanzberichten. Dies kann den Verwaltungsaufwand für den Betrieb eines Marktplatzes erheblich reduzieren.

  • Einheitliches Dashboard
    Stripe Connect bietet ein einheitliches Dashboard, in dem Sie Zahlungen verwalten, detaillierte Finanzberichte einsehen, angefochtene Zahlungen verwalten können und vieles mehr – für alle verbundenen Konten. Auf diese Weise können Sie viel Zeit sparen und erhalten einen umfassenden Überblick über Ihre Finanztransaktionen.

  • Sofortige Auszahlungen
    Mit Stripe Connect können Sie Ihren Verkäufer/innen eine Option für den sofortigen Erhalt ihrer Einnahmen anbieten. Dies kann ein attraktives Feature sein, um Verkäufer/innen für Ihre Plattform zu gewinnen und an sie zu binden.

Stripe Connect ist eine umfassende Lösung für die Abwicklung von Marktplatzzahlungen. Die Funktionen dieser Lösung sind darauf ausgerichtet, Finanztransaktionen zu optimieren, die Einhaltung komplexer gesetzlicher Auflagen sicherzustellen und sowohl Ihnen als auch Ihren Verkäufer/innen ein reibungsloses Zahlungserlebnis zu bieten. Wechseln Sie zum Stripe-Dashboard, um loszulegen.

Startklar?

Erstellen Sie direkt ein Konto und beginnen Sie mit dem Akzeptieren von Zahlungen. Unser Sales-Team berät Sie gerne und gestaltet für Sie ein individuelles Angebot, das ganz auf Ihr Unternehmen abgestimmt ist.