5-fach ROI für LetsGetChecked mit Radar for Fraud Teams

LetsGetChecked ist ein führender Dienstleister im Bereich Gesundheitsdiagnostik. Seine innovativen Heimtests und Auswertungen helfen Kund/innen auf nunmehr rund 30 Märkten, ein akuteres Bewusstsein für ihre Gesundheit zu entwickeln. Mit den Technologien für Zahlungen und Betrugsprävention von Stripe realisierte das Unternehmen ein Wachstum von über 800 % innerhalb eines Jahres.

Verwendete Produkte

    Payments
    Radar
Europa

Herausforderung

Das 2015 in Irland gegründete Unternehmen bietet Heimdiagnostik-Lösungen mit hoher Genauigkeit für diverse medizinische Indikatoren. Die Resultate sind dabei in der Regel innerhalb weniger Tage verfügbar und können über ein persönliches Dashboard eingesehen werden. Um seine globale Expansion konsequent zu skalieren, entschied sich LetsGetChecked schon früh für die Zahlungsplattform von Stripe. Als die US-Arzneimittelbehörde seinem Heimtest zur Erkennung des Coronavirus die Zulassung erteilte, führte dies zu einer signifikanten Zunahme bei Nachfrage und Wachstum. Eine Begleiterscheinung dieser Entwicklung war jedoch auch ein Anstieg an Betrugsversuchen im Bezahlvorgang, zu deren Bekämpfung sich LetsGetChecked an Stripe wandte.

Lösung

Die Stripe-Technologie Radar versprach Abhilfe: Sie bewertet jede Zahlung mit einem eigenen Risiko-Score und adressiert bedenkliche Transaktionen entsprechend. Zum Einsatz kommen hierbei schnell lernende Algorithmen, die sich aus mehreren Milliarden Zahlungen aus dem Stripe-Netzwerk speisen.Berücksichtigt werden dadurch nicht nur verschiedenste Geschäftsmodelle, sondern auchstets die neuesten Entwicklungen bei Betrugsmustern. LetsGetChecked implementierte anhand der Radar-Daten spezifische Zahlungs-Policies, die unter anderem bestimmte IP-Adressen blockieren, Transaktionen mit hohen Risiko-Scores einer zusätzlichen Prüfung unterziehen und Vorgänge mit kritischer Risikostufe automatisch unterbinden.

Ergebnisse

Mit den auf maschinellem Lernen basierenden Lösungen von Stripe gelang es LetsGetChecked, Betrugsversuche gezielt zu identifizieren und zu verhindern – und Radar for Fraud Teams letztlich mit 5-fachem ROI zu amortisieren. „Dank Stripe konnten wir das Thema Betrug als Problem ad acta legen. Wichtig war uns dabei von vornherein, nicht etwa auch legitime Transaktionen mit zu unspezifischen Regeln zu blockieren, und das ist bestens gelungen“,kommentiert Ronan Ryan, COO von LetsGetChecked. Da Betrugsprävention und Zahlungstechnologien vollständig über die Stripe-Plattform abgedeckt werden, konnte LetsGetChecked seine Entwickler-Ressourcen viel effizienter für Business-Kernaspekte einplanen. Das Ergebnis: 800 % Wachstum im Jahresvergleich. Durch Integration von mobilen Geldbörsen kann der Zahlungsablauf 3x schneller abgeschlossen werden, was sich auch im Geschäftsergebnis bemerkbar macht, wie Ryan erläutert: „Mit Apple Pay als Zahlungsoption in Stripe haben wir hervorragende Resultate erzielt, konnten in diesem Zusammenhang etwa unsere Konversionsrate erheblich steigern“.

Internationale Expansion begünstigt B2B-Geschäftsmodell

Nach dem erfolgreichen Launch einer US-Sparte 2017war es dann das Jahr 2020, das zunächst eine große Herausforderung bergen sollte: Angesichts von signifikanten Zuwächsen bei der Nachfrage galt es für LetsGetChecked, in allen Unternehmensbereichen so rasant wie strategisch zu skalieren. Dies gelang, und so nutzte man seine Expertise, um ohne Umschweife einen Covid-Heimtest zu entwickeln. Inzwischen ist man mit diesem unter anderem offizieller Test-Partner von American Airlines und den Juroren der TV-Show The Voice. Im Rahmen einer Blindstudie im Oktober 2020 attestierte die US-Arzneimittelbehörde FDA dem Test von LetsGetChecked ferner die größte analytische Sensitivität aller Corona-Heimtests mit Abstrichentnahme im vorderen Nasenbereich. „Stripe hat unsere globale Expansion komplett transformiert. Neue Währungen und neue Konten integrieren wir über die Plattform absolut nahtlos und behalten so unseren Fokus auf unserem Kerngeschäft, das wir mit neuen Kunden, Investoren und Mitarbeitern weiter ausbauen“, erklärt Ryan abschließend.

Absolute Preistransparenz

Integrierte Preisgestaltung pro Transaktion ohne versteckte Transaktionsgebühren

Integration ohne Umschweife

Mit Stripe starten in weniger als 10 Minuten