Grundlegendes zu Embedded Lending: Begriffserklärung und wie es Finanzdienstleistungen verändert

Connect
Connect

The world’s most successful platforms and marketplaces, including Shopify and DoorDash, use Stripe Connect to embed payments into their products.

Learn more 
  1. Einführung
  2. Was ist Embedded Lending?
  3. Wie funktioniert Embedded Lending?
  4. Beispiele für Embedded Lending
  5. Auswirkungen von Embedded Lending
    1. Nicht-Finanzunternehmen
    2. Kreditgeber
    3. Kundschaft

Embedded Lending (integrierte Kreditvergabe) ist im Begriff, die Finanzdienstleistungsbranche zu transformieren. Damit können digitale Plattformen Finanzdienstleistungen wie Kredite anbieten, ohne dass die Kundschaft dafür die Plattform verlassen muss. Diese Option hat enorme Auswirkungen darauf, wie Unternehmen mit der Kundschaft interagieren und das Engagement monetarisieren, wie diese Kundinnen und Kunden finanzielle Transaktionen verwalten und welche Institute damit nun Kredite an Verbraucher/innen vergeben können.

Embedded Lending entwickelte sich in der Folge von umfassenderen Veränderungen im digitalen Finanzwesen. Es wird erwartet, dass der globale Markt für Embedded Finance bis 2029 ein Volumen von fast 385 Milliarden USD erreichen wird, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 30 %. Gleichzeitig verändern sich auch die wesentlichen Merkmale eines Finanzdienstleisters, was sich wiederum auf traditionelle Kreditgeber, Unternehmen und Kundinnen und Kunden verschiedener Branchen auswirkt. Im Folgenden werden die Funktionsweise und die weitreichenden Auswirkungen von Embedded Lending erläutert.

Worum geht es in diesem Artikel?

  • Was ist Embedded Lending?
  • Wie funktioniert Embedded Lending?
  • Beispiele für Embedded Lending
  • Auswirkungen von Embedded Lending

Was ist Embedded Lending?

Embedded Lending bezeichnet die direkte Integration von Kreditvergabediensten in nicht für finanzielle Zwecke gedachte Plattformen oder Anwendungen. Anstatt die Plattform zu verlassen, um auf Kreditangebote zuzugreifen, können Kundinnen und Kunden diese Dienstleistungen innerhalb der Plattform nutzen.

Dieser Ansatz basiert auf den Daten und Kundeninteraktionen innerhalb der Hostplattform und nutzt häufig Schnittstellen zur Anwendungsprogrammierung (Application Programming Interfaces, APIs) für den schnellen Datenaustausch und die Dienstbereitstellung. Dieses integrierte Darlehens- oder Kreditangebot wird in verschiedenen vertikalen Märkten, wie unter anderem E-Commerce, Fahrdienstvermittlung und Software-as-a-Service (SaaS), immer beliebter. Ziel ist es, sofortige, kontextbezogene Finanzierungslösungen anzubieten, ohne dass die Kundschaft zu anderen Anbietern weitergeleitet werden muss.

Wie funktioniert Embedded Lending?

Beim Embedded Lending werden Kreditvergabefunktionen über APIs direkt in vorhandene, nicht für finanzielle Zwecke gedachte Plattformen integriert. Sobald eine Kundin oder ein Kunde sich für einen Kredit entscheidet, wird die Bonität fast zeitgleich vom System geprüft. Algorithmen rufen Daten aus mehreren Quellen ab, darunter Bonität und Kundenverhalten auf der Plattform, um eine schnelle Entscheidung hinsichtlich der Kreditvergabe zu treffen.

Nach der Genehmigung werden Gelder an die Kundin oder den Kunden überwiesen oder für eine bestimmte Nutzung auf der Plattform freigegeben, wie etwa den Kauf von Waren oder Dienstleistungen. Die Plattform bietet praktische Rückzahlungsoptionen an, häufig per Lastschriftverfahren von verknüpften Konten. Durch diese schnelle Verfügbarkeit und kontextbezogene Relevanz können Kundinnen und Kunden Finanzlösungen immer dort einsetzen, wo sie sie benötigen.

Beispiele für Embedded Lending

Embedded Lending kann aufgrund seiner Flexibilität in zahlreiche Szenarien integriert werden. Dank Banking-APIs bieten auch immer mehr Unternehmen spezielle Embedded-Lending-Optionen an, die auf die finanziellen Bedürfnisse ihrer Zielkundschaft zugeschnitten sind.

Die Art und Weise, wie Unternehmen Embedded Lending einsetzen, verändert sich wahrscheinlich mit zukünftigen Marktentwicklungen. Zuletzt wurde Embedded Lending unter anderem wie folgt eingesetzt:

  • E-Commerce-Plattformen für den Einzelhandel: Kundinnen und Kunden können in Online-Shopping-Umgebungen auf sofortige Kredite zur Finanzierung ihrer Käufe zugreifen. Dadurch wird der Bezahlvorgang nach einem normalen Einkauf zu einer vielseitigen finanziellen Transaktion.

  • Fahrdienstvermittlungen: Wenn Fahrgäste Apps wie Uber oder Lyft verwenden, können sie die Kosten für die Fahrt manchmal finanzieren und in Raten zurückzahlen. So haben auch Personen die Möglichkeit, Fahrdienste in Anspruch zu nehmen, die sich das ansonsten nicht leisten können.

  • Online-Marktplätze für Freiberufler/innen: Plattformen mit Angeboten für Freiberufler/innen können kurzfristige Kredite basierend auf den voraussichtlichen Einnahmen anbieten. So können Freiberufler/innen Einkommenslücken zwischen Aufträgen überbrücken.

  • Gesundheitsportale: In einigen Online-Gesundheitsplattformen können Patientinnen und Patienten Behandlungen oder Eingriffe sofort finanzieren, um die Belastung durch sofort anfallende Kosten zu reduzieren.

  • Bildungsplattformen: Online-Bildungseinrichtungen arbeiten oft mit Kreditgebern zusammen, um Studiendarlehen direkt beim Registrierungsprozess anzubieten. So können Studierende sich leichter für Kurse oder Studiengänge anmelden.

  • Immobilienplattformen: Websites mit Immobilieninseraten können vorab genehmigte Darlehen anbieten, um die Zeitspanne zwischen der Haussuche und dem Kauf zu kürzen.

  • Reise- und Buchungswebsites: Diese Plattformen bieten oft Kredite für Pauschalreisen, Flüge oder Hotelbuchungen an – manchmal direkt beim Kauf.

  • Abonnementdienste: Ob für Premiuminhalte, Software-Suites oder sogar Mitgliedschaften im Fitnessclub, einige Abonnementplattformen bieten schon bei der Registrierung Finanzierungsoptionen an.

  • Kfz-Verkaufsplattformen: Online-Autoverkäufer können Finanzierungsoptionen in ihre Website aufnehmen, sodass Kundinnen und Kunden Autokredite schon beim Kaufen abschließen können.

  • Landwirtschaftliche Technologie: Einige an Landwirte gerichtete Plattformen bieten Kredite für Maschinen oder Saatgut an, damit Landwirte benötigte Ausstattung finanzieren und den Kredit nach der Ernte zurückzahlen können.

  • Energiesektor: Anbieter von Solarpanelen können beispielsweise Finanzierungsoptionen innerhalb des Verkaufsprozesses anbieten und so mehr Kundinnen und Kunden zum Wechsel zu erneuerbaren Energien bewegen.

Auswirkungen von Embedded Lending

Embedded Lending transformiert die Überschneidung zwischen Finanzdienstleistungen und anderen Sektoren wie E-Commerce und SaaS und schafft dabei eine integrierte Kundenerfahrung. Obwohl dieses Modell zwar für mehr Einfachheit und Effizienz sorgt, müssen wichtige Aspekte im Zusammenhang mit Datenschutz, Sicherheit und finanzieller Verantwortung beachtet werden.

Diese kurze Übersicht enthält die wesentlichen Auswirkungen für alle Beteiligten beim Embedded Lending, einschließlich Nicht-Finanzunternehmen, Kreditgeber und Kundschaft.

Nicht-Finanzunternehmen

  • Gesteigertes Kundenengagement
    Kreditangebote auf der Plattform können die Kundenaktivitäten steigern. Plattformen mit mehreren Funktionen werden in der Regel häufiger genutzt.

  • Umsatzdiversifizierung
    Durch die Einführung von Finanzdienstleistungen wie Krediten lässt sich eine weitere Einkommensquelle erschließen. Gebühren aus der Kreditvergabe oder Umsatzbeteiligung bei Kreditgebern können die allgemeine Finanzlage des Unternehmens verbessern.

  • Datennutzung
    Kreditpartner können die vorhandenen Daten der Plattform heranziehen, um fundierte Kreditvergabeentscheidungen zu treffen. Von dieser wechselseitigen Beziehung profitieren sowohl die Plattformen als auch die Kreditpartner, da der Kreditprozess für bessere Ergebnisse optimiert wird.

  • Neue Geschäftschancen
    Durch die Einführung von Kreditvergabediensten können Unternehmen außerhalb der Finanzbranche neue Sektoren erschließen und vielseitigere Dienstleistungen anbieten.

Kreditgeber

  • Erweiterter Kundenstamm
    Kreditgeber erhalten Zugriff auf einen Pool aus potenziellen Kreditnehmern, die die nicht-finanzielle Plattform bereits verwenden. Damit sind diese Personen weniger riskante Kreditnehmer, da sie bereits bekannt sind.

  • Datengestützte Entscheidungen
    Kreditgeber profitieren von umfangreichen Datensätzen, die über die nicht-finanzielle Plattform verfügbar sind, und können somit die Genauigkeit von Bonitätsprüfungen erhöhen und Kreditausfallraten potenziell verringern.

  • Überlegungen zu Datenschutz und Sicherheit
    Kreditgeber müssen die Risiken berücksichtigen, die mit der Verarbeitung sensibler finanzieller Daten in einer Drittumgebung einhergehen. Datenschutzverletzungen oder -missbrauch sind konstante Bedrohungen, die abgewehrt werden müssen.

Kundschaft

  • Bequeme Abwicklung
    Durch den Zugriff auf einen Kredit direkt innerhalb der vertrauten Umgebung einer bestehenden Plattform wird die Kreditaufnahme vereinfacht. Kundinnen und Kunden erhalten die benötigten Gelder in weniger Schritten.

  • Risiko der Überschuldung
    Die Einfachheit der Kreditaufnahme könnte einige Kundinnen und Kunden dazu verleiten, mehr Kredite aufzunehmen, als sie ohne Weiteres zurückzahlen können. Dieses Problem können Sie mindern, indem Sie Kundinnen und Kunden relevante Informationen und transparente Konditionen bereitstellen.

  • Datenschutz
    Kundinnen und Kunden sollten sich bewusst sein, dass ihr Verhalten innerhalb der Plattform sich auf ihre Kreditwürdigkeit auswirken könnte. Das Wissen, wie personenbezogene Daten sich auf Kreditentscheidungen auswirken, kann entscheidend für die Kundschaft sein.

Embedded Lending bringt für alle Beteiligten Vorteile mit sich. Unternehmen, die normalerweise nicht im Finanzsektor tätig sind, können damit neue Umsatzchancen eröffnen und das Kundenengagement auf neue Arten steigern. Herkömmliche Kreditgeber erhalten mit Embedded Lending Zugriff auf einen mit vielen Daten angereicherten Pool aus neuen potenziellen Kreditnehmern. Sie erben aber auch die Risiken, die mit der Datenverarbeitung auf Drittanbieterplattformen verbunden sind. Kundinnen und Kunden können sich schließlich über einfache Finanzierungsmöglichkeiten freuen, sollten aber eine Überschuldung vermeiden und keine finanziellen Entscheidungen treffen, die zu einem Schuldenkreislauf führen könnten. Bei zunehmendem Einsatz von Embedded Lending müssen alle Beteiligten diese zusammenhängenden Auswirkungen stets berücksichtigen.

Startklar?

Erstellen Sie direkt ein Konto und beginnen Sie mit dem Akzeptieren von Zahlungen. Unser Sales-Team berät Sie gerne und gestaltet für Sie ein individuelles Angebot, das ganz auf Ihr Unternehmen abgestimmt ist.