Papier wechselt zu Stripe und will Umsatz steigern und nahtlosere Kundenerfahrungen bieten

Papier arbeitet mit weltweit führenden Künstler/innen, Illustrator/innen, Marken und Designer/innen zusammen, um schöne und nachhaltig produzierte individuelle Papiererzeugnisse zu bieten, vom Notizbuch über Notizblöcke und Tagebücher bis hin zum Schreibpapier.

Lösungen im Einsatz

    Payments
    Radar
    Sigma
Europa
Startup

Herausforderung

Papier wurde 2015 in London gegründet und inspiriert Menschen, hochwertige und ästhetische Papiere zu verwenden, die weltweit online verkauft werden. Auf seiner Website möchte Papier seinen Nutzer/innen eine Erfahrung bieten, die ein ebenso klares und aufgeräumtes Design aufweist wie seine Produkte. Dafür mussten wir eine Zahlungslösung finden, die einfach, benutzerfreundlich und leicht integrierbar war und gleichzeitig Risiken wie Betrug vorbeugte. Auch vor dem Hintergrund seiner raschen globalen Expansion entschied sich Papier für Stripe, um eine reibungslose Zahlungserfahrung für seine Kund/innen mit einer einheitlichen Lösung bieten zu können.

Lösung

Stripe ermöglicht es Papier, eine integrierte Benutzererfahrung bieten zu können. Auf Grundlage der robusten Dashboard-Berichte ist der Kundenservice herausragend. Stripe versammelt alle zahlungsbezogenen Herausforderungen in einer einzigen Plattform, einschließlich Compliance und Regulierungsauflagen sowie Betrugsvorbeugung. Beim vorigen Zahlungsdienstleister von Papier fehlte es an Sichtbarkeit und Kontrolle über die Einstellungen für 3DS und Betrugsvorbeugung. Mit Stripe hat Papier die bessere Übersicht und Kontrolle und kann so das richtige Maß zwischen der Verhinderung betrügerischer Transaktionen und der Maximierung der Akzeptanzquote für Zahlungen erreichen.

Ergebnisse

Nachdem Papier zu Stripe als Zahlungsanbieter gewechselt ist, konnte das Unternehmen einen sprunghaften Anstieg der Konversionsrate um 1,6 % verzeichnen. Papier führt dies auf die verbesserte Authentifizierungsquote zurück was sich in Umsatzsteigerungen niederschlug. Der Bezahlvorgang ist für die Kund/innen auch durch die Integration von Apple Pay und den Verzicht auf Weiterleitungen komfortabler geworden; Stripe 3DS-Authentifizierungen funktionieren bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung nun nicht mehr über eine Weiterleitung an eine andere Seite, sondern über ein Popup.

Durch die Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und niedrige Ablehnungsquote der Plattform von Stripe konnte Papier sein gesamtes Nutzungserlebnis verbessern und fand so das nötige Selbstvertrauen und die Stärke für die Beschleunigung seines globalen Wachstums.

Wir haben uns einfach aufgrund der Produktqualität für Stripe entschieden. Unser Tech-Team hat Vergleiche zwischen den Plattformen angestellt und kam zu dem Ergebnis, dass Stripe benutzerfreundlicher, einfacher integrierbar und sehr viel verlässlicher war als unsere vorige Zahlungslösung.

Anthony Rawlinson, CFO

Absolute Preistransparenz

Integrierte Preisgestaltung pro Transaktion ohne versteckte Transaktionsgebühren

Integration ohne Umschweife

Mit Stripe starten in weniger als 10 Minuten