Lottus Education ist Partner von Stripe geworden, um innerhalb von zwei Wochen eine voll konforme Zahlungslösung zu implementieren.

Lottus Education ist eine Holding-Gruppe von Universitäten und Hochschulen in Mexiko. Durch die Kombination von traditioneller Bildung mit Online-Kursen möchte Lottus Education das Leben seiner Studierenden durch leicht zugängliche, hocheffektive Bildungsprogramme positiv beeinflussen und ihre persönliche und berufliche Entwicklung fördern.

Lösungen im Einsatz

    Billing
    Payments
    Radar
Nordamerika
Start-up

Herausforderung

Lottus Education versteht Bildung als Mittel zur Veränderung und hat sich zum Ziel gesetzt, mexikanischen Studierenden einzigartige Erfahrungen und hochwertige Bildungsalternativen in verschiedenen Bereichen zu bieten. Jedoch hatte das Unternehmen mit einer antiquierten und ineffizenten Zahlungsstruktur zu kämpfen. Lottus Education wollte seine Zahlungsinfrastruktur modernisieren und suchte nach einer intuitiven Plattform mit robuster Sicherheit, um wiederkehrende Zahlungen für seine Studierenden zu vereinfachen. Insbesondere suchte man einen Partner, der die Akzeptanz und Bindung der Studierenden an Online-Zahlungen erhöhen konnte.

Lösung

Lottus Education ist wegen der nahtlosen Benutzeroberfläche und der integrierten Zahlungsmöglichkeiten Partner von Stripe geworden. Zu den Zielen von Lottus Education gehörte die Integration mehrerer Zahlungsmethoden über einen einzigen Zahlungsabwickler – darunter Kredit-/Debitkarten, Banküberweisungen und lokale Zahlungsmethoden, insbesondere OXXO und Meses Sin Intereses. Mit der Unterstützung von Stripe Payments, das Dutzende von Zahlungsmethoden bietet, konnte das Unternehmen die Kund/innen-Konversion steigern. Außerdem hat Lottus Education Stripe Radar implementiert, um den Zeitaufwand für Zahlungsanfechtungen zu reduzieren und so die operative Effizienz zu optimieren.

Der nächste Schritt für Lottus Education ist die Einführung von Stripe Billing, um die Abrechnung von Studiengebühren für Studierende zu vereinfachen. Durch die Speicherung von Kreditkarteninformationen minimiert Stripe Billing Zahlungsabbrüche und stärkt die Kundenbindung. „Unser Ziel bei der Einführung von Stripe Billing ist es, den Studierenden die Bezahlung zu erleichtern, in der Hoffnung, dass sich unsere Bindungsraten verbessern“, sagt Andres Fleiz Jaso, Chief Product Officer bei Lottus Education.

Ergebnisse

Lottus Education konnte mit zwei Entwickler/innen in nur zwei Wochen eine umfassend konforme Zahlungslösung implementieren. Darüber hinaus wird der Prozess zur Einbindung weiterer Stripe-Produkte oder zur Ausweitung auf neue Universitäten einfach sein.

Mithilfe von Stripe kann Lottus Education ein nahtloses Zahlungserlebnis für in- und ausländische Studierende bieten, was letztlich eine Umsatzsteigerung bedeutet. Das Unternehmen verzeichnete nach der Integration von Stripe einen Anstieg der Online-Zahlungen um 15 %, wobei 50 % der Zahlungen nun online abgewickelt werden. „Seit der Umstellung auf Stripe konnten wir die Datenhaltung, die Flexibilität des Dashboards und die Dokumentation der Technologie deutlich verbessern“, so Jaso.

Lottus Education konnte mit Stripe Radar auch die Zahl der Zahlungsanfechtungen um 80 % reduzieren. Dank einer Betrugsrate von 0,05 % konnte der Bedarf an zusätzlichem Personal in der Betrugsabteilung von Lottus Education gesenkt werden.

Wir wollten eine Plug-and-Play-Lösung, die einfach zu skalieren und auf unsere anderen Marken zu übertragen ist. Dank Stripe können wir effizienter arbeiten und unsere Zeit wieder ganz der Zielsetzung unseres Unternehmens widmen.

Andres Fleiz Jaso, Chief Product Officer

Absolute Preistransparenz

Integrierte Preisgestaltung pro Transaktion ohne versteckte Transaktionsgebühren

Schnelle Integration

Starten Sie mit Stripe in weniger als 10 Minuten