AWA arbeitet mit Stripe zusammen, um die Rechnungsstellung für Musik-Abos zu vereinfachen.

AWA gehört zu CyberAgent Inc. und Avex Digital Inc. und bietet Musik-Streaming zu Festpreisen. Mit der größten Musikbibliothek der Welt bietet AWA Nutzer/innen, die Musik hören und entdecken möchten, im Rahmen von Abonnements Zugang zu Inhalten.

Lösungen im Einsatz

    Billing
    Payments
Asien-Pazifik
Enterprise

Herausforderung

Nachdem AWA 2015 mit seinem Dienst an den Start gegangen war, wollte das Unternehmen profitabler werden. Dazu musste jedoch zunächst ein Umfeld geschaffen werden, in dem die Produktentwicklung durch eine neue Zahlungsplattform, eine höhere Entwicklungseffizienz und bessere Betriebsabläufe priorisiert werden konnte. Die ursprüngliche Zahlungsmethode erschwerte die Umsetzung von Abonnementzahlungen, sodass sich AWA nach Alternativen umsah.

Lösung

Inzwischen nutzt AWA Stripe Billing und macht damit Abonnementzahlungen einfacher denn je. Denn Stripe Billing kümmert sich um alles – von der Vertragsverwaltung bis zur Berechnung der anwendbaren Gebühren und deren Zusammenführung zu monatlichen Kundenzahlungen.

Ergebnisse

AWA konnte den Aufwand für die Verarbeitung und Verwaltung von Abonnements erfolgreich verringern. Die täglichen Abläufe wurden derartig vereinfacht, dass sie nun von einem einzigen Mitglied der Belegschaft koordiniert werden können. „Seit wir Stripe Billing nutzen, erfolgt die Abrechnung absolut reibungslos. Der Release erfolgte pünktlich und ohne irgendwelche entwicklungsbedingten Verzögerungen“, so Koki Togashi, Direktor CXO.

Stripe Billing passt sich an beliebige Marketingstrategien an

Seitdem AWA den Dienst eingeführt hat, arbeitet das Unternehmen an neuen Strategien zur Kundengewinnung, um sein Geschäft auszuweiten. „Wir ziehen verschiedene Ansätze in Erwägung, etwa einen kostenlosen Probemonat oder zeitlich begrenzte Angebote. Das wäre ohne ein Zahlungssystem mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten völlig unmöglich“, so Togashi. „Mit Stripe Billing können wir so gut wie jede Marketingstrategie ausprobieren und befreien damit unsere Marketingabteilung von entwicklungsbedingten Einschränkungen.“

„Ohne Stripe Billing müssten wir alles intern entwickeln. Das Ergebnis wäre ein Modell, das sich nur schwer steuern ließe und mit heterogenen Strategien zur Neukundengewinnung und größeren Benutzerzahlen Schwierigkeiten hätte. Bei AWA nutzen wir Stripe Billing zur Entwicklung von Kampagnen und profitieren dabei von den vielfältigen Funktionen.“

Togashi fasst zusammen: „Der große Vorteil von Stripe Billing in Sachen Infrastruktur ist der Umstand, dass wir unsere Ziele zuverlässig erreichen können, ohne dass uns Geschäftschancen durch die Lappen gehen.“

Ausblick

In nächster Zeit will AWA verschiedene Tarifmodelle prüfen. Da ist es natürlich ein großer Vorteil, dass das Unternehmen mit Stripe Billing flexibel auf Veränderungen im geschäftlichen Umfeld reagieren und sein Geschäftsmodell auf kontinuierliches Wachstum ausrichten kann.

Ein weiterer Vorzug von Stripe Billing ist die regelmäßige Ergänzung neuer Funktionen, die auf globale Trends im Abonnementgeschäft eingehen. „Seit einiger Zeit gibt es den Abonnementplaner, den wir in unsere künftigen Abläufe einbinden werden“, erläutert Togashi.

Togashi fährt fort: „Wir wollen auch außerhalb Japans expandieren. Da auch Stripe immer weiter expandiert, ist es für uns der perfekte Partner, um uns in wachstumsentscheidenden Bereichen zu unterstützen. In näherer Zukunft wollen wir unser Angebot an Zahlungsmethoden zusätzlich um Filialzahlungen und Banküberweisungen ergänzen.“

„Wir sind sehr beeindruckt, wie effizient Stripe ist. Die Plattform ist äußerst zuverlässig. Und obwohl wir sie schon seit über drei Jahren nutzen, gab es bisher kaum Komplikationen. Für uns ist Stripe damit zu einer wichtigen Grundlage unseres Abonnementgeschäfts geworden“, fasst Togashi es zusammen.

Absolute Preistransparenz

Integrierte Preisgestaltung pro Transaktion ohne versteckte Transaktionsgebühren

Integration ohne Umschweife

Mit Stripe starten in weniger als 10 Minuten