Anwendungsszenarien

Die komplette Zahlungsplattform für den E‑Commerce

Alle Tools für alle Zahlungen. Online wie offline, weltweit. Stripe à la E-Commerce bedeutet aber zudem auch maschinelles Lernen für bessere Conversion-Chancen und weniger Betrugsfälle. Unternehmen wie Wayfair, Peloton und Warby Parker skalieren mit Stripe ihr operatives Geschäft und ihren Umsatz.

Neue Umsatzpower

Smarte Bezahloptionen für starke Conversion-Ergebnisse

Mit Stripe nehmen Sie innerhalb von Minuten globale Zahlungen an. Conversions steigern Sie über unsere Plattform in jedem Payments-Schritt – in Ihren Checkout-Abläufen, mit umfassender Betrugsprävention und bis hin zu Optimierungen auf Ausstellerebene.

Optimierung im Detail

Die gehostete Zahlungsseite von Stripe, Stripe Payments, optimiert Ihr Checkout-Erlebnis für Ihre Kund/innen. Payments unterstützt eine Vielzahl lokaler Zahlungsmethoden auf der ganzen Welt und bietet Ihren Kund/innen eine adaptive UX in ihrer Sprache passend für ihr Gerät.

Unsere flexiblen Integrationsoptionen machen auch komplett individuell gestaltete Implementierungen möglich und vereinfachen diverse Compliance-Anforderungen.

  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Alipay
  • WeChat Pay
  • Afterpay
  • ACH-Überweisung
  • ACH-Lastschrift
  • SEPA-Lastschrift
  • BACS-Lastschriftverfahren
  • BECS-Lastschrift
  • iDEAL
  • Bancontact
  • Giropay
  • SOFORT
  • Przelewy24
  • FPX
  • EPS
  • OXXO

Betrugsversuche mithilfe von Machine Learning automatisch reduzieren

Betrugsprävention ist in jedes Stripe-Konto integriert. Stripe Radar bewertet jede Transaktion auf Risiko mit maschinellen Lernmodellen, die mit Hunderten von Milliarden von Datenpunkten trainiert wurden. Im Durchschnitt hilft Radar Unternehmen, Betrug um 32 % zu reduzieren.

  • Erkennung von Gerätefingerabdrücken und Proxys
  • Spezifisch anpassbare Regeln, Zulassungs- und Blocklisten
  • Dynamisches 3D Secure
  • Prüflisten und umfassende Betrugs-Insights

Akzeptanz maximieren und ungewollte Abwanderung verhindern

Stripe optimiert dynamisch die Zahlungsautorisierung über Zehntausende von Emittenten weltweit mit Adaptive Acceptance. Wenn eine Zahlung abgelehnt wird, ermitteln wir die besten Kombinationen aus Wiederholungsnachrichten und Routing, um Umsatzverluste zu vermeiden.

  • Intelligente MID- und MCC-Zuweisung
  • Direkte Integration in Kartennetzwerke
  • Automatische ISO-Optimierungen
  • Intelligente Zahlungswiederholungsversuche
  • Kartenaktualisierer

Signale zur Förderung der Konversionsraten im Bezahlvorgang

Allein durch die Optimierung des Designs der Bezahlseite konnten E-Commerce-Unternehmen die Konversion um durchschnittlich 35 % steigern. Wir haben kürzlich die Zahlungsformulare der Top-100-E-Commerce-Shops in Großbritannien analysiert, um wichtige Strategien zur Optimierung des Bezahlvorgangs zu identifizieren.

Globale Skalierung als Prinzip

An Ihr Unternehmen angepasste Zahlungen

Von Try-at-home-Diensten bis hin zu Pop-up-Stores – mit einer kompletten Zahlungsplattform können Sie schnell neue Geschäftsmodelle hinzufügen, neue Kund/innen gewinnen und mehr Umsatz erzielen.

Abonnements anbieten

Wenn Sie auch Mitgliedschaften oder Abonnements anbieten, kann Stripe Billing Ihnen helfen, wiederkehrende Pläne einzurichten, Rechnungen zu versenden und vieles mehr – und das alles sofort einsatzbereit.

Ausdehnung auf den persönlichen Vertrieb Nur USA und Kanada

Mit Stripe Terminal können Sie individuelle Point-of-Sale-Erlebnisse kreieren und sowohl Online- als auch Offline-Verkäufe in einem einzigen Omnichannel-System vereinen.

Integration in alle Systeme, die Sie bereits verwenden

Wenn Sie bereits Tools zur Verwaltung von Kund/innen, Angeboten, Bestand, Versand oder Buchhaltung haben, können Sie unsere vorgefertigten Integrationen nutzen, um Stripe mit Hunderten von Systemen zu verbinden.

Stripe arbeitet außerdem mit Dutzenden der beliebtesten E-Commerce-Plattformen zusammen und bietet Plugins an, die Ihnen den Einstieg in die Integration erleichtern.

Case Studies

Glossier nutzt Stripe, um ansprechende Bezahlvorgänge zu erstellen

Glossier ist eine Direktvertriebsmarke für Schönheitsprodukte, die einen Partner suchte, der sie dabei unterstützt, ein kundenorientiertes Zahlungserlebnis zu schaffen.

Problem

Das Kundenerlebnis ist ein wichtiger Bestandteil der Marke Glossier. Das Unternehmen suchte daher einen Zahlungsanbieter, der es ihm ermöglicht, einen optimierten Bezahlvorgang sowohl für den Online- als auch für den Präsenzbereich zu erstellen.

Lösung

Einfachheit, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit, eine klare Dokumentation und die globale Reichweite waren die wesentlichen Punkte für die Entscheidung von Glossier für Stripe. Auf diese Weise kann Glossier einen reibungslosen Bezahlvorgang für seine Kund/innen bieten. Besonders in Zeiten mit hohem Volumen hat die Zuverlässigkeit von Stripe es dem Team von Glossier ermöglicht, sich auf das Kundenerlebnis zu konzentrieren, anstatt den Zahlungsstapel zu verwalten.

Produkte

Castlery nutzt Stripe zur Rationalisierung der Abläufe

Castlery, die Direktvertriebsmarke für Möbel, brauchte einen Partner, der sie dabei unterstützt, Einkäufe online und persönlich auf der ganzen Welt zu zentralisieren.

Problem

Castlery verkaufte Produkte sowohl online als auch offline in physischen Ausstellungsräumen. Bei Transaktionen, die in den Filialen abgewickelt wurden, mussten die Kaufinformationen manuell in die internen Systeme von Castlery kopiert werden, was einen unnötigen Aufwand für die Teammitglieder bedeutete.

Lösung

Castlery migrierte sein gesamtes Zahlungssystem zu Stripe. Durch eine einheitliche Sicht auf ihre Kund/innen über alle Kanäle hinweg konnten sie den Support personalisieren, den finanziellen Abgleich beschleunigen und ihren Rückerstattungsprozess von Wochen auf Tage verkürzen.

Hier finden Sie die vollständige Case Study

Produkte

Dermalogica verwendet Stripe, um Betrug zu verhindern

Die professionelle Hautpflegemarke Dermalogica benötigte Hilfe, um Betrüger am Kauf zu hindern, ohne legitime Kunden zu blockieren.

Problem

Hautpflege- und Kosmetikmarken sind aufgrund des hohen Wiederverkaufswerts ihrer Produkte oft Ziel von Betrug. Darüber hinaus bedeutete Dermalogicas Mischung aus professionellen und privaten Verkäufen, dass eine Einheitslösung für Betrug für sie nicht funktionieren würde.

Lösung

Dermalogica hat mit Stripe zusammengearbeitet, um die Betrugsprävention auf ihren einzigartigen Kundenstamm zuzuschneiden, der sowohl aus Einzelkunden als auch aus professionellen Käufer/innen mit großen Bestellmengen besteht. In nur 6 Monaten konnte das Unternehmen den Betrug um die Hälfte reduzieren und gleichzeitig die Kaufabwicklung für berechtigte Kund/innen reibungslos gestalten.

Hier finden Sie die vollständige Case Study

Produkte

Waitrose nutzt Stripe zur Skalierung neuer Dienste

Die britische Supermarktkette Waitrose & Partners benötigte Hilfe bei der Skalierung ihres Online-Bestell- und Lieferservices.

Problem

Da die Nachfrage nach Online-Lebensmitteln aufgrund der Lockdown-Maßnahmen in Großbritannien rapide anstieg, benötigte Waitrose Hilfe, um schnell zu skalieren und sicherzustellen, dass der Checkout so benutzerfreundlich wie möglich ist. Besonders wichtig war es dabei, ein intuitives Kauferlebnis für Kund/innen zu schaffen, die zum ersten Mal online bestellen müssen.

Lösung

Mithilfe von Stripe erstellte das Waitrose-Team einen Bezahlvorgang, der sich an das Gerät des Nutzers/der Nutzerin anpasst, automatisch die Eingaben der Kartennummer anzeigt, um direkt mit der Formatierung auf der Karte des Endkund/innen übereinzustimmen, und bei Bedarf eine numerische Tastatur auf dem Handy anbietet.

Hier finden Sie die vollständige Case Study

Produkte

Startklar?

Entdecken Sie Stripe Payments oder erstellen Sie direkt ein Konto und beginnen Sie mit dem Akzeptieren von Zahlungen. Gerne gestalten wir auf Anfrage auch ein Paket, das individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmt ist.

Persönliche Zahlungen

Bieten Sie ein nahtloses Kundenerlebnis über mehrere Kanäle, z. B. Online-Buchung und Abholung in einem physischen Geschäft.

Wiederkehrende Zahlungen

Mit den Wiederherstellungs-Tools von Stripe können Sie Rechnungen auf einmaliger oder wiederkehrender Basis senden, Abonnements verwalten und Zahlungsablehnungen reduzieren.