Rechnungsstellung schnell und skalierbar

Stripe Invoicing hat keine Festgebühren oder Einrichtungskosten – Sie zahlen nur, wenn Ihre Rechnungen bezahlt werden. Wenn Ihr Unternehmen Rechnungen im großen Umfang erstellt, kontaktierten Sie bitte unseren Vertrieb, um eine individuelle Preisgestaltung zu besprechen.

Starter

Alles für einen schnellen Start

25

kostenlose Rechnungen pro Monat
0,4 % danach je bezahlter Rechnung

Plus

Umfasst erweiterte Funktionen, um Geld automatisch einzuziehen und Rechnungszahlungen abzugleichen.

Feature-Überblick und -Vergleich

Der richtige Plan für Ihr Business
Starter
Plus
Preise für einmalige Rechnungen

Erstellen, konfigurieren und versenden Sie eine Rechnung mit dem Dashboard oder den APIs.

25 kostenlose Rechnungen pro Monat 0,4 % danach je bezahlter Rechnung 0,5 % je bezahlter Rechnung
Gehostete Rechnungsseite

Senden Sie Ihren Kund/innen einen einmaligen Link zu einer von Stripe gehosteten Rechnungsseite.

Inbegriffen Inbegriffen
Einblicke und Analysen

Rechnungen verwalten oder detaillierte Berichte und Analysen direkt über das Dashboard abrufen.

Inbegriffen Inbegriffen
Automatische Abrechnung

Stripe hilft Ihnen bei der Abbuchung von Zahlungen, die ansonsten erfolglos verlaufen würden: mit intelligenten Wiederholungen und automatischen E-Mail-Erinnerungen. Mehr erfahren 

Inbegriffen
Automatischer Rechnungsabgleich

Stripe gleicht per ACH-Gutschrift oder Überweisung gezahlte Rechnungen automatisch ab. Mehr erfahren 

Inbegriffen
Angebote

Senden Sie Kund/innen eine erste Schätzung, bevor sie eine Rechnung erstellen. Mehr erfahren 

Inbegriffen

Auf der Suche nach Zahlungen oder Abonnements?

Zahlungen

Seinen Code- und Konzept-Ursprung hat Stripe Invoicing in Stripe Payments. Mit Payments nehmen Sie verschiedenste Kredit- und Debitkarten sowie mobilen Geldbörsen weltweit an.

Wiederkehrende Abrechnungen und Abonnements.

Stripe bietet flexible Mechanismen mit Preisgestaltung pro Nutzer/in und Seat oder nutzungsbasierter Abrechnung.