Helfen Sie dabei, das BIP des Internets zu steigern

Stripe entwickelt Finanztools und die wirtschaftliche Infrastruktur für das Internet. Ganz gleich, ob es um kleine Start-ups oder die weltweit größten Unternehmen geht – wir helfen ihnen, Produkte zu entwickeln, Geschäftsmodelle zu entwerfen und weltweit zu wachsen. Und dabei hätten wir gerne Ihre Hilfe.

Unsere Kunden zählen zu den ehrgeizigsten Unternehmen der Welt. Ihre Finanzschienen waren zuvor meist Ad-hoc-basiert, informell ausgerichtet und fehlerbehaftet, bevor das Onlinegeschäft begonnen werden konnte. Wir übernehmen nun die schwierige, aber notwendige Aufgabe, ein globales Zahlungs- und Finanznetzwerk aufzubauen, damit Unternehmer/innen und Unternehmen sich auf ihre eigentlichen Ziele konzentrieren können, statt sich mit Zahlungsabläufen zu beschäftigen.

Im Verhältnis zu den sich bietenden Möglichkeiten sind wir als Unternehmen noch relativ klein. Es gibt noch viel Arbeit für uns. So haben auch Sie nun die einmalige Gelegenheit, die globale Wirtschaft für alle zugänglich zu machen und gleichzeitig die wichtigsten Schritte Ihrer Karriere zu gehen.

Bei uns stehen die Möglichkeiten für andere im Fokus

Bei allem, was wir tun, achten wir immer auf die Details, um Unternehmen weltweit dabei zu unterstützen, sich auf die für sie wesentlichen Dinge zu konzentrieren. Dann kann zum Beispiel Lyft seine Fahrer/innen und Mitfahrer/innen glücklich machen, statt sich um die Finanzabwicklung zwischen diesen zu kümmern. Slack kann die Kommunikation am Arbeitsplatz neu erfinden, statt sich mit Rechnungen herumzuschlagen. Khan Academy kann sich in Bildungs- und Ausbildungsfragen stürzen, statt Kreditkartenbetrug zu bekämpfen. Wir sind stolz darauf, unsere Nutzer und Nutzerinnen ihre wirklich bedeutende Arbeit zu ermöglichen, indem wir für diese die komplexen infrastrukturellen Probleme lösen, die sie sonst zurückhalten würden.

Helfen Sie uns beim Aufbau einer wirtschaftlichen Infrastruktur für das Internet.

Unsere größten Herausforderungen

Unsere Kunden vertrauen uns . Wir arbeiten daher unermüdlich daran, dieser Verantwortung gerecht zu werden. Lesen Sie hier anhand ein paar Beispielen mehr über unsere größten Herausforderungen.

Unsere Bandbreite ist begrenzt

Unser Geschäftsmodell ist viel schneller gewachsen als unser Unternehmen. Besondere Herausforderungen bei der Planung und Priorisierung stellen also die Projekte da, die über unser Planungsvolumen hinausgehen, für die wir auch kein verfügbares Personal haben, um sie zu stemmen. Dies sind die aufregenden Projekte, die große Auswirkungen nach sich ziehen. Trotzdem steht bei uns immer hohe Qualität im Mittelpunkt unserer Bestrebungen, sowohl in der Entwicklung als auch in der Interaktion. Und da wir in puncto Personal noch nicht ausreichend vorbereitet sind, um die Menge der Aufträge abwickeln zu können, müssen wir uns hier neu aufstellen.

Wir haben auch nicht alle Antworten

Die Probleme, deren Lösung uns am stärksten unter den Nägeln brennt, liegen weit außerhalb unserer derzeitigen Fachgebiete, was uns allerdings noch stärker motiviert. Dies ermöglicht Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die zu uns stoßen, rasantes Wachstum. Wir übertragen unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen auf jeder Karrierestufe enorme Verantwortung, wenn sie uns von ihren Fähigkeiten überzeugen können. Wir haben mit einem Kernteam von zwei Personen in neue Länder expandiert und verfügen über unternehmensbestimmende Produkte, deren Erstversionen von ein oder zwei neuen Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen (oder gar Praktikanten/Praktikantinnen) entwickelt wurden. 

Oft eignen sich Menschen sehr gut für eine Stelle – aber sie sind sich dessen nicht bewusst

Erfolgreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Stripe denken präzise und sind sich bewusst, dass lohnende Projekte selten einfach sind. Wir brauchen daher Menschen, die keine Angst vor eigenen Fehlern haben, die sich auch einmal enthusiastisch für etwas aussprechen, das sie ursprünglich abgelehnt haben, und die ihre Entscheidungen immer mit Zahlen und Berichten untermauern können. In der heutigen Zeit des stetigen geschäftlichen Wandels sind Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unverzichtbar, die weder scheu noch leichtfertig den Herausforderungen begegnen.

Das globale Finanzsystem wirkt von außen betrachtet oft sehr rätselhaft. Doch das ist es gar nicht. Es besteht genau wie die meisten der anderen Systeme, mit denen Sie bereits gearbeitet haben, aus Menschen und Computern. Die wenigsten bei Stripe haben einen Finanzhintergrund, ihren Erfolg haben sie ihren frischen Perspektiven zu verdanken. Wir wünschen uns Allrounder/innen, die überall in unsere Betriebsabläufe passen, Bereiche erkunden, die sie zuvor noch nicht kannten, und Kompetenz außerhalb ihres offiziellen Aufgabenbereichs beweisen.

Wir suchen nach Spezialisten und Spezialistinnen, die bereits hervorragend auf ihrem Gebiet sind und die nächsten Jahre damit verbringen möchten, sich auf ihrem Gebiet weiter zu entwickeln. Nur ein Umfeld, das diese Karriereziele auf lange Sicht unterstützt, garantiert daher auch den Erfolg.

Menschen, die ein konfliktgeladenes Arbeitsumfeld benötigen, werden bei uns wahrscheinlich nicht glücklich. Wir bemühen uns um zwischenmenschliche Freundlichkeit und ermutigen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen dennoch zu kalkulierten Risiken und mutigen Handlungen, auch ohne klaren Konsens. Wir hoffen, dass Sie den richtigen Mittelweg finden: sagen, was gesagt werden muss, und gleichzeitig andere fördern und ermutigen.

Lernen Sie, global zu denken

Stripe hat seine Wurzeln im Internet, doch unser Standort in San Francisco war schon in den Gründungstagen das Herzstück unseres Unternehmens. Wir gehen allerdings nicht davon aus, dass das so bleibt. Wir glauben vielmehr, dass die Zukunft des globalen Handels zunehmend außerhalb der bestehenden Technologie- und Finanzzentren liegt.

Wo Sie uns finden können

Mehr als 2.000 Mitarbeiter/innen von Stripe entwickeln Produkte und liefern Support für unsere Nutzer/innen von unseren Standorten in San Francisco, Chicago, New York City, Seattle, Amsterdam, Bangalore, Berlin, Dublin, London, Paris, Melbourne, Singapur, Mexiko-Stadt und Tokio sowie von Coworking Spaces oder dem Homeoffice aus.

Wo es hingeht

Es ist wichtig, auf der ganzen Welt tätig zu sein. Wir können nicht genau das entwerfen wollen, was unsere Kunden brauchen, ohne in Singapur mit ihnen Taxis zu fahren oder in den Darshinis von Bangalore mit ihnen zu essen. Wir müssen in ihrer eigenen Sprache mit ihnen sprechen – im wörtlichen wie im übertragenen Sinne. Bei Stripe werden in den verschiedenen Niederlassungen über 30 Sprachen gesprochen. Es kann durchaus vorkommen, dass Sie bei einem Mittagessen fünf verschiedene Sprachen hören. All das ist wichtig für die Weiterentwicklung und Unterstützung lokaler Zahlungsmethoden für jeden Bedarf.

Wo wir noch Verstärkung benötigen

Wir haben schon immense Fortschritte gemacht, doch vor uns liegt immer noch ein langer Weg. Unsere Teams erstrecken sich über vier Kontinente. Unser Unternehmen braucht daher neue Fühler, die sich über die ganze Welt erstrecken, und gleichzeitig dürfen wir lokale Entwicklungen nicht aus den Augen verlieren. Alle unsere Nutzer und Nutzerinnen sollen das Gefühl haben, dass Stripe in ihrer Heimatstadt gegründet wurde. Bis dahin gibt es noch viel zu tun.

Wir befragen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Stripe zweimal im Jahr, um herauszufinden, wie wir uns als Unternehmen und als Individuen weiter verbessern können.

  • Effektives Navigieren und Weitergeben von Informationen

    Ich verstehe, wie Entscheidungen bei Stripe getroffen werden, und maßgebliche Änderungen werden verständlich mitgeteilt.

    57 %
    31 %
    11 %
  • Feedback

    Ich erhalte konstruktives Feedback von meinen Kollegen/Kolleginnen.

    66 %
    24 %
    10 %
  • Vertrauen in Stripe

    Ich glaube an die Zukunft und die Mission des Unternehmens.

    92 %
    6 %
  • Positiv
  • Neutral
  • Negativ

Wir fördern Ihr Potenzial

Wir bieten umfassende, wettbewerbsfähige Zusatzleistungen, doch das erhalten Sie natürlich auch in anderen Unternehmen. Einzigartig ist aber, dass Sie bei uns zudem für ein agiles Start-up arbeiten mit der Chance, an einer stetig wachsenden Plattform von herausragender Größe mitzuwirken.

Schulung und Mentorenprogramme

Wer bei Stripe anfängt, durchläuft einen umfassenden zweiwöchigen Onboarding-Prozess. Erfahrene Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zeigen den Neuen, wie der Hase läuft, und ab da gilt das Prinzip „Learning by Doing“. Für Stripe-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen ist es üblich, auch an Projekten außerhalb ihres Spezialgebiets zu arbeiten. Alle sind daher aufgefordert, an Praxis-Seminaren teilzunehmen, die von internen und externen Experten und Expertinnen zu Themen wie Programmieren lernen oder Juristisches Denken abgehalten werden. 

Vielschichtige Perspektiven

Wir beschäftigen Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen und Erfahrung in Bereichen wie Entwicklung, Betriebsabläufe, Consulting, Regierungsangelegenheiten, Finanz- und Gesundheitswesen, Bildung und sogar forensische Anthropologie. Als Unternehmen und als Individuen sind wir immer um Bescheidenheit bemüht. Wir wissen, wozu wir alleine imstande sind, doch noch besser gelingt es uns als Team. Wir sind zudem sehr auf interne Transparenz bedacht. Wenn Sie sich für Softwareentwicklung, Start-ups, Unternehmensstrategie oder globale Wirtschaft interessieren, können Sie hier von den Besten lernen und diese von Ihnen.

Verantwortung und Wirkung

Stripe hat weitreichende Ziele, doch der Großteil unserer Arbeit findet in kleinen Teams statt. Die Zusammenarbeit mit japanischen Bankpartnern, das Bewegen von Milliarden von Dollar um die ganze Welt oder die Verbesserung der Browseranimationen auf unseren Produktseiten geschieht nicht durch Zauberei. Unsere intelligenten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kümmern sich um alle Details. Sie beginnen mit einem leeren Bildschirm, arbeiten, bis der grundlegende Entwurf fertig ist, und bearbeiten dann alles bis zur Perfektion. Auf diese Weise werden auch Sie Dinge erschaffen, die es so noch nicht gab. 

Genau mit Ihnen möchten wir sprechen

Denn unser Ziel ist es, über diese Zeilen das Interesse von Hunderten von Menschen zu wecken, die wir einstellen können. Anders können wir unsere gesteckten Ziele gar nicht erreichen. Wir würden uns daher sehr gerne mit Ihnen über jegliche Karrieremöglichkeiten und Optionen bei uns unterhalten. Und das Gute daran ist: Sie brauchen sich vorher gar nicht so genau auf eine Stelle festzulegen; im Laufe des Gesprächs können wir gerne verschiedene Möglichkeiten durchsprechen.

Offene Stellen anzeigen
You’re viewing our website for Sweden, but it looks like you’re in the United States. Switch to the United States site